Ditter Petra

68782 Brühl
Karl-Theodor-Str. 20
Tel. 0171 1721602
Petra.Ditter@extracolors.de

Vielfalt

 

Bergmann Lothar

64354 Reinheim
Heimstättenstr. 17
TEl. 06162 807970
Lobergmann2@t-online.de

 

Über mich:
Geboren 1952, verbrachte ich als kleiner Bub viel Zeit mit Malen und Zeichnen, was sich mit der Zeit aber verflüchtigte. Das Interesse daran flackerte Anfang der 80er Jahre nochmals kurz auf, indem ich für ca. ein Jahr einmal pro Woche die Freie Kunstschule Darmstadt (nicht mehr existent) besuchte, hauptsächlich zum Porträt- und Aktzeichnen. Dann, nach 30-jähriger Schaffenspause -nach der Erlösung von meinem Schreibtischjob in 2014- hatte ich wieder Zeit und vor allem Muße für eine kreative Tätigkeit.

Seitdem male und zeichne ich wieder, sehr gegenständlich und realistisch bis fotorealistisch. Gemalt wird in Acryl; für meine Art von Malerei ein etwas störrisches Medium. Eine schnelle, lockere Malweise, z.B. mit Aquarellfarben, liegt mir nicht.

Wie meine großen Vorbilder finde ich meine Motive in der griechischen Mythologie und in der Bibel, auch im Alltag und im Tagesgeschehen. Alles ist malbar und malenswert, auch das nicht so Schöne.

Ich finde, ein „Kunstwerk“ sollte keine Erklärung erfordern. Es sollte von sich heraus wirken und beim Betrachter etwas auslösen, mit ihm etwas machen. Das kann von Betrachter zu Betrachter unterschiedlich sein, sogar polarisieren, was der Sache aber keinen Abbruch tut. Mit meinen Bildern versuche ich, den Betrachter zu erheitern und zu verblüffen, manchmal auch zu schockieren…

Steinert Silke

67259 Großniedesheim
Nikolaus-Müller-Str. 11
Telefon 06239/5042660
silke_steinert@yahoo.de

Marosan-Lindig Gizella

69469 Weinheim
Grundelbachstr. 2
06201/875053
Telefon 0174/2006102
cic.pizz@t-online.de

 

Über mich:

Geboren und aufgewachsen bin ich in Ungarn. Dort habe ich mein Musikstudium 1969 erfolgreich abgeschlossen. Danach habe ich in Sopron Musikunterricht erteilt, anschließend war ich in Split als Solocellistin engagiert.

Seit 1971 lebe ich in Deutschland, war als Cellistin über 30 Jahre Mitglied im Orchester des Staatstheaters Darmstadt.

Neben meiner musikalischen Tätigkeit habe ich mich frühzeitig mit Malerei beschäftigt; diese Beschäftigung habe ich nach dem Ausscheiden aus dem Orchester intensiviert.

Wichtige Impulse habe ich bei Kursen und Studienaufenthalten bei verschiedenen Malern im In-und Ausland erhalten.

Ich male vornehmlich in Acryl, liebe es aber auch, zu experimentieren. Meine Bilder haben oft Bezug zu musikalischen Themen; ich will mit kräftigen Farben Menschen, Situationen, Reiseerlebnisse festhalten.

Da ich so viele verschiedene Ideen habe, will ich mich im Stil nicht festlegen.

Rausch Martina

68647 Biblis
Kirchstr. 44
Tel. 06245/6351
saidah_saidah@yahoo.de


Malerei, Specksteinskulpturen, Lyrik

Herzprobleme
Mal schlägt es bis zum Hals hinauf,
man denkt, das hält man gar nicht aus
mal fühl ich’s in den Fingerspitzen,
mal heiß und kalt im Nacken sitzen,
mal lässt es meine Haar sich sträuben,
ein andres Mal Vernunft betäuben.
Mal traurig und verlegen,
mal mutig und verwegen,
mal sehr weit offen
mit Bangen und Hoffen
dann wieder hart wie ein Stein,
kein Argument dringt dann hinein,
dann kämpfen und der Wunsch zum siegen,
man denkt, nichts könnt es unterkriegen,
doch ebenso das resignieren,
wenn die Gedanken Schmerz verspüren!
Ich wüsst gern einen Spezialisten,
der dieses dumme Ding kann richten!!!!!

Kulikowa-Vollmer Alla

Falltorstraße 4
68623 Lampertheim- Hofheim

Architektin

Telefon: 06241 – 8 14 97
Telefax: 06241 – 208 665

architektin-vollmer@t-online.de

Über mich:

Die Malerei begleitet mich seit meiner Kindheit und dieses Hobby vertiefe ich parallel zu meiner beruflichen Tätigkeit bis zum heutigen Tage.

Ich arbeite in unterschiedlichen Techniken, da jede Technik eine individuelle Wirkung zeigt Ideen umzusetzen.

Das Malen bietet mir eine Möglichkeit meine Gedanken, alltägliche Philosophie und prägsame Momente zu entfalten und damit neue Realitäten zu schaffen.

Ich nehme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen, diverser Kunstkurse und Workshops teil.

Ausstellungen:
Seit 2007 Teilnahme an Ausstellungen.

Maes-Weidenauer Anette

68642 Bürstadt
Gutenbergstr. 6
Tel. 06206/707398
a.we.colombe@t-online.de

Über mich
Geboren wurde ich in Belgien 1946. Als Kind hatte ich das Glück, einem Heimatzeichner zuzusehen. Die Ölbilder bekannter Heimatkünstler faszinierten mich. Das belgische Kulturgut prägte meinen Stil.

Als Entwicklungshelferin verschlug es mich 3 Jahre nach Ruanda, wo ich auch meinen Mann kennenlernte.

1973 gingen wir zurück nach Deutschland. Mit der Geburt der Kinder kam die Lust am Zeichnen in Fotoalben und auf Postkarten.

Ab 2001 begann ich mit der Ölmalerei auf Leinwand, nachdem ich viele Bücher zum Selbststudium gekauft und gelesen hatte.

Ölmalerei ist mein Hobby. Die Natur, Sonne und Schatten, Urlaubsstimmung und Träume werden in meinen Werken geschaffen.

Weiterbildung
2001-2002 Workshop Zeichnen mit H.Borchert Figürliches Zeichnen
2002 Einführung in die Portraitmalerei durch Barry Closson
2003 Einführung in die Kalligraphie
2007 Zeichnen V.H.S
Ausstellungen

2004 – bis 2006 Weihnachtlicher Kunstmarkt der Stadt Darmstadt
seit 2004 Lampertheimer Künstlermarkt
seit 2004 Bürstädter Kunstausstellung
seit 2004 Strasbourg Place des Arts
2008 Heppenheim Kreiskrankenhaus

Dexler Tanja

68642 Bürstadt
Oberschulth.-Schremser-Str. 98
Tel. 06206/1306163
tanja1984xn@gmx.de

Mein Name ist Tanja Dexler, geboren bin ich am 29.08.1984 als erstes Kind der Familie Dexler in Worms.
Wohne und lebe seit meiner Geburt in Bürstadt.
Schon früh zog mich die Kunst in Ihren Bann. Seit meiner Kindheit fasziniert mich das malen und zeichnen, ohne jedoch später damit ein Berufsziel zu verbinden.
Ich male verschiedenes mit Acryl wie z.B. Landschaften, Tiere, Comics und auch abstrakte Bilder unter Verwendung verschiedener Techniken, die ich autodidaktisch erlernt habe.
In meinen Bildern fließen Träume, Gefühle, Phantasien und Erlebnisse ein.
Seit Sommer 2017 beschäftige ich mich neben dem malen auch mit dem Bücher Falten und zaubere Kunstwerke ins Buch.
Bin seit Januar 2012 im Künstlerverein Bürstadt aktiv.
Besuchen Sie mich gerne auf meiner Homepage:
oder bei Facebook
Ausstellungen:
24.03. – 25.03.2018    Osteraustellung Bürstadt
13.10. – 15.10.2017    Kunstausstellung KVB
23.09. – 24.09.2017    Messe Bürstadt mit Kunstausstellung
07.10. – 09.10.2016    Kunstausstellung KVB
13.07. – 10.08.2016    Ausstellung Rathaus Biblis
09.10. – 11.10.2015    Kunstausstellung KVB
04.09. – 05.10.2015    Teilnahme am 1. Bürstädter Kunst Trottwa
10.10. – 12.10.2014    Kunstausstellung KVB
18.10. – 20.10.2013    Kunstausstellung KVB
12.10. – 14.10.2012    Kunstausstellung Künstlerverein Bürstadt

 

 

Stadtmüller Sigrid

Lessingstraße 10
68642 Bürstadt-Bobstadt
Tel. 0624529170
sigrid.stadtmueller@gmx.de

Über mich:
Ich bin 1963 in Bürstadt geboren, arbeite als Pharmazeutisch Technische Assistentin. Seit Gründung des Künstlervereins bin ich Mitglied und nehme an den Gemäldeausstellungen teil.

Die Freude an der Kreativität habe ich seit meiner Kindheit. Viele Dinge habe ich ausprobiert und bin letztendlich bei der Malerei geblieben.
Meine Ideen und die Eindrücke meiner Reisen halte ich in Öl oder Acryl fest.
Meine Vorlieben sind farbenfrohe, zarte aber auch kräftige Farben, die dem Betrachter Ruhe und Harmonie geben sollen.
So versuche ich etwas von meiner eigenen Gelassenheit anderen Menschen weiterzugeben.

Malerei ist für mich ein wunderbarer Ausgleich zum Alltag.