Ditter Petra

68782 Brühl
Karl-Theodor-Str. 20
Tel. 0171 1721602
Petra.Ditter@extracolors.de

Vielfalt

 

Meier Katja

68642 Bürstadt
Die Ammenwiese 3
Telefon 06206/707131
meimaka@aol.com

Kleine Deko-Ideen und Geschenke aus Stoff –
z.T. individuell bestickt

Hilsheimer Doris

68642 Bürstadt
Steinlachstr. 30A
Tel. 06206/71706

Karten für besondere Anlässe

Jansen Anette

68623 LA/Hofheim
Lindenstr. 42b
Tel. 06241/5065700
www.anette-jansen@de

 

Über mich:

Die Kreativität begleitet mich schon, solange ich denken kann. Dabei fesselt mich immer wieder die Idee und das anschließende Umsetzen. Das Herausfinden, ob es funktioniert, das gespannte Erwarten, wie es sich entwickelt und nicht zuletzt die Begeisterung, wenn es gelingt.
Seit vielen Jahren bin ich Mitglied im Künstlerverein Bürstadt und war dort 15 Jahre aktiv in der Vorstandsarbeit verwurzelt. Mit viel Freude bringe ich mich in das Vereinsleben ein und unterstütze mit viel Leidenschaft die 3 stattfindenden Ausstellungen.

3 Jahre war ich eine KiL’lerin – ein Teil der Künstlerinitiative Lampertheim (KiL). Wir organisierten Ausstellungen und Workshops. Zu Holz, Mosaik und Malerei ergänzten meine Arbeiten das kreative Angebot.

Am 8. und 9. Juni 2019 eröffnet unser „Open-Air-Art“-Garten in La.-Hofheim, Lindenstr. 42 B. Mit meinen Betonskulpturen und vielen kreativen Ideen in der Gartengestaltung. Eine Oase in Kombination von Natur und Kunst – für alles Sinne und mit immer neuen Ideen.

Beton – das ist das Material meiner Wahl. Ein Material, das neben den bekannten baulichen Aspekten einer großen kreativen Möglichkeit die Chance gibt, neu entdeckt zu werden. Künstlerbeton mit unterschiedlichen Abhärtungszeiten und verschiedener Beschaffenheit – auch in Verbindung mit Metall und Holz – eine für mich spannende Kombination.

Auch die experimentelle Malerei und die Fotografie sind Themen, für die meine Leidenschaft ständig wächst.

Näheres zu mir, meinem Garten oder meiner Kunst ist zu finden auf meiner Homepage unter: www.anette-jansen.de

 

Markgraf Sylvia

Fotografie | Schmuckdesign

 

68623 Lampertheim
Seefeldstr. 13
Tel. 06256/831181
s.markgraf@kvb1994.de

Über mich

Als ich 1987 begann, bei dem italienischen Goldschmiedemeister F. Mazzarelli die Techniken der Goldschmiedekunst zu lernen und mich mit der Gestaltung von Schmuck zu beschäftigen, hätte ich im Traum nicht daran gedacht, dass dies zu einer Leidenschaft wird, die mich bis heute fesselt.

Seit 1990 befasse ich mich mit den Schmuckformen afrikanischer und asiatischer Völker, die häufig Glasperlen als Statussymbol, zum Schutz vor bösen Mächten oder als Schmuck trugen bzw. immer noch tragen. Die enorme Vielfalt alter und neuer Glasperlen begeisterte mich so, dass ich eine umfangreiche Glasperlensammlung aufbaute und seit 1996 Mitglied der „Bead Society of Great Britain“ bin. Auf ausgedehnten Reisen suche und finde ich auf Märkten und Basaren, bei einheimischen Händlern und manchmal auch im direkten Kontakt mit den Besitzern Raritäten, denen ich durch unkonventionelles Design eine neue Ästhetik gebe. Gegenstände, die nie eine schmückende Funktion hatten, werden durch meine Arbeit zum dekorativen Blickfang einer Kette, die so individuell wie ihre spätere Trägerin ist.

Meist handelt es sich bei meinem Schmuckstücken um Unikate, da antike Perlen und ausgefallene Mittelteile nicht in beliebiger Anzahl verfügbar sind, sondern im Gegenteil immer mehr von qualitativ minderwertigen Kopien verdrängt werden.

Im März 2011 eröffnete ich zusammen mit drei Malerinnen das Atelier für Kunst & Design ARTiM7 in Mörlenbach, Bonsweiherer Str. 7, wo Sie uns und unsere Werke nach Absprache besuchen können.

Ausstellungen

2017

    • Ein 2. Leben, Wasserschloss Bad Rappenau
    • augenweiTe 1 + 2, Orangerie Schloss Schwetzingen
    • Primadonna, Kultursommer Südhessen, KiL, Hofheim
    • Kunstausstellung & Kunstpreis des KVB, Bürstadt
    • Regio-Art, Gerolsheim

     

  • 2016

    • Kunst im Rathaus, Biblis
    • Magie Afrika, Galerie Kurt Möllers, Carlebach-Mühle Birkenau
    • Hochformat, KiL-Kunstprojekt, Hofheim
    • Kunstausstellung & Kunstpreis des KVB, Bürstadt
    • Regio-Art, Gerolsheim
    • 26. Auerbacher Kunstausstellung, Bensheim-Auerbach

2015

    • Unterwegs, Mörlenbach
    • Kultursommer Südhessen “ 5 Jahre – 5 Sinne – 5 Elemente“, Atelier ARTiM 7
    • Blickfang, Palais von Hausen, Lorsch
    • 1. Kunschd-Trottwa, Bürstadt
    • Kunstausstellung & Kunstpreis des KVB, Bürstadt
    • Regio-Art, Gerolsheim
    • 25. Auerbacher Kunstausstellung, Bensheim-Auerbach

    2014

    • Regio Art, Herxheim
    • Kunstzelt, Kultursommer Südhessen, Zwingenberg
    • ARTunplugged, Wasserschloss Bad Rappenau
    • Kunstausstellung & Kunstpreis des KVB, Bürstadt
    • 24. Auerbacher Kunstausstellung, Bensheim-Auerbach

Brenner Monika

Schanzenstr. 14
68642 Bürstadt

0 62 06 – 7 14 44

brenner.monika@gmx.de

Dekoratives aus Perlen

Maas Karin


Wattenheimer Weg 8
68642 Bürstadt-Bobstadt
Mobil 0177 – 5 61 23 83
kaluka.maas@web.de
www.malerei-karin-maas.de

geb. 1952 in Rinteln an der Weser
seit 1999 wohnhaft in Bürstadt/Bobstadt

Abstrakte Malerei
Abstrakte Malerei bedeutet für mich das Zusammenspiel von Farben und Formen. Dieses versuche ich in meinen Bildern zum Ausdruck zu bringen.

Bei dieser Art der Malerei habe ich die Möglichkeit, vollkommen entspannt Bilder zu schaffen, die eine selbst gesehene Wirklichkeit beinhalten.