Wer wir sind ...

Wir sind eine Gruppe von kreativ tätigen Menschen aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Skulptur und Kunsthandwerk in den verschiedensten Ausprägungen.
Einige Mitglieder beschäftigen sich auch mit Lyrik und Text – oft zusätzlich zu oben genanntem. Die Mitglieder des Künstlervereins kommen sowohl aus dem Bereich der bildenden als auch aus dem der angewandten Kunst.

Der Künstlerverein Bürstadt – kurz KVB – hat zur Zeit ca. 60 Mitglieder, die sich aus Aktiven-, Passiven- und Fördermitgliedern zusammensetzen. Aktiv tätig im künstlerischen Bereich (Malerei, Fotografie, Skulptur, Kunsthandwerk) sind ca. 35 Mitglieder.

Weniger als die Hälfte unserer Mitglieder ist noch in Bürstadt ansässig. Unsere Mitglieder kommen aus Offenbach, Fankfurt, Gernsheim, Brühl, Neudenau, Gauangelloch, Frankenthal, Lambsheim, Osthofen, Biblis, Lampertheim, Hemsbach, Weinheim, Reinheim, Brühl, Groß-Niedesheim, Weiterstadt, Bensheim, Lorsch, Hofheim – und natürlich Bürstadt.

Durch unsere Ausstellungen – besonders unsere alljährliche Kunstausstellung im Oktober – haben viele dieser Künstler zu uns gefunden und sind Mitglied in unserem Verein geworden.

Die räumliche Entfernung macht es aber auch manchmal schwer, Kontakt zu halten und eine Gemeinschaft zu werden und zu sein.

Bisher eingereichte Arbeiten zu unserer 22. Kunstausstellung 2019

Bitte ein Bild oben anklicken, um die komplette Bilderseite zu sehen.

Teilnahme bei den offenen Gärten Hessen am 8. + 9.06.2019

25 Jahre KVB - Ausstellung im Foyer des Bürgerhauses

Am 19.04.1994 wurde unser Verein, der Künstlerverein 1994 e.V. gegründet. Am 11.04. fand die Vernissage zu unserer Jubiläumsausstellung im Bürgerhaus statt. Die Ausstellung lkonnte bis Ende Mai zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses besichtigt werden.

Hier stellten – im Gegensatz zu unseren anderen Ausstellungen – nur Mitglieder des Künstlervereins ihre Werke aus. Bilder, Fotografien und kunsthandwerkliche Arbeiten wurden gezeigt, um die Vielfalt des Könnens unserer Vereinsmitglieder aufzuzeigen.

Die Gründungsmitglieder im Jahre 1994. Zeitungsartikel in der Bürstädter Zeitung am 20.04. 1994. Herzlichen Dank für die Abdruckerlaubnis!